Zum Jahresbeginn hat Johann Degenhart das 1989 zunächst als Ingenieurbüro gegründete und 1998 zur VX Instruments GmbH umfirmierte Unternehmen an seinen Sohn Christian Degenhart übergeben. Seitdem führt Christian Degenhart das Unternehmen in der Funktion des geschäftsführenden Gesellschafters weiter in die Zukunft.

"Zwar haben wir die Nachfolge von langer Hand geplant, doch übernimmt man ein Unternehmen nicht einfach so. Das ist eine große Verantwortung." so der Diplom-Elektrotechnikingenieur Christian Degenhart. Altdorfs Bürgermeister Sebastian Stanglmaier, Landrat Peter Dreier und Wirtschaftsförderer Ludwig Götz haben diese Verantwortung im Rahmen eines Besuchs anlässlich der Firmennachfolge gewürdigt und Christian Degenhart für die Zukunft viel Erfolg gewünscht.
Treffen zur Firmenübergabe v.l.n.r.: Ludwig Götz, Peter Dreier, Christian Degenhart, Sebastian Stanglmaier

Johann und Helga Degenhart bleiben dem Unternehmen als Geschäftsführer und Prokuristin erhalten. "Wir sind sehr stolz, dass sich Christian für die Nachfolge entschieden hat und das Unternehmen mit so viel Herzblut weiterführt."

Link zum Artikel in der Lokalpresse: Landkreis Landshut - News vom 31.07.2020

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontakt aufnehmen
ScrollToTop